Weiterbildungstage und FörderPartnertag der LIBERTAS e.V. 2016 Empfehlung

Weiterbildungstage und FörderPartnertag der LIBERTAS e.V. 2016 F. Jermann

Wie jedes Jahr lud die LIBERTAS e.V. Ende September 2016 die Mitarbeiter aller Zweigstellen nach Königsbrunn zu den Weiterbildungstagen und dem FörderPartnertag 2016.
Am 23. September fasste Vormittags Herr Gerhard Schreiber, Jur. Ass., die aktuellen Änderungen der InSO 2016 zusammen und erläuterte diese zusammen mit den Mitarbeitern anhand von vielen Fallbeispielen. Am Nachmittag folgte dann Fr. Erika Sonntag, Rechts- und Fachanwältin für Familienrecht und Sozialrecht, unserer Einladung und referierte zu dem Thema "Worauf haben Hartz-IV Empfänger Anspruch? SGB-II". Auch Frau Sonntag gab uns viele Beispiele aus ihrem Berufsalltag, gespickt mit mancherlei Anekdoten. Beide Vorträge waren sehr interessant und sind sehr hilfreich für die Arbeit mit unseren Klienten in der Schuldnerberatung.

Anlässlich des FörderPartnertages 2016 hatte die LIBERTAS e.V. alle FörderPartner und Mitarbeiter zu einer Führung durch die Augsburger Innenstadt eingeladen. Leider gab es dieses Jahr bei vielen der Geladenen Terminüberschneidungen, so dass diesmal nur ein kleine Runde zu stande kam.

"Von St. Ulrich bis zum Dom - Auf den Spuren der Renaissance" lautete das Thema und wir erfuhren durch die Münchner Kunsthistorikerin Ursula Merz-Georgii allerlei Wissenswertes und Interessantes bei der Tour entlang der ehemaligen Via Claudia. Wir erhielten bei bestem sonnigen Spätsommerwetter einen wunderbaren Überblick über das ehemals florierende Augsburg der Renaissanceepoche. Dazu gehörten der Besuch und die ausführliche Betrachtung ...

  • der Basilika St. Ulrich und Afra, mit dem Sakrophag der Hl. Afra, dem Grabmal des Hl. Simpertus und den drei Altären des Holzschnitzers Johannes Degler
2016 Libertas Foerderpartnertag St Ulrich    2016 Libertas Foerderpartnertag St Ulrich2    2016 Libertas Foerderpartnertag St Ulrich3
  • des Spiegelsaals des Schätzeler Palais, mit einem kurzem Blick auf das Bildnis Dürers von Jakob Fugger in der angrenzenden Katharinenkirche Augsburg
2016 Libertas Foerderpartnertag Palais  2016 Libertas Foerderpartnertag Palais2 
  • des Damenhofes
2016 Libertas Foerderpartnertag Damenhof 
  • der St. Annakirche mit der ersten Grabkapelle, die im Stil der Renaissane in Deutschland durch die Familie Fugger gebaut wurde (Fuggerkapelle)
2016 Libertas Foerderpartnertag St Anna    2016 Libertas Foerderpartnertag St Anna2 
 
  • des Goldenen Saals im Augsburger Rathaus,
2016 Libertas Foerderpartnertag Rathaus    2016 Libertas Foerderpartnertag Rathaus2    2016 Libertas Foerderpartnertag Rathaus3
 
  • des "Sieges des Turamicheles über den Teufel" auf dem Rathaus Platz
2016 Libertas Foerderpartnertag Turamichele    2016 Libertas Foerderpartnertag Turamichele2   
 
  • des Augsburger Domes mit seinen 1000 jährigen Propheten-Fenstern und vielem mehr
2016 Libertas Foerderpartnertag Dom    2016 Libertas Foerderpartnertag Infobrief3    2016 Libertas Foerderpartnertag Dom3
 

Den Abschluss bildete der Besuch der Bronzetüren des Augsburger Doms im Diözesanmuseum. Die Zeit verging wie im Fluge und wir verabschiedeten uns anschließend dankbar von Frau Merz-Georgii.

Nach einer kurzen Mittagspause fand dann noch um 14.30 Uhr die Hauptversammlung der Libertas in den Räumen des Vereins in Königsbrunn statt.

Gelesen 2133 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.